Finanzierung von Schulveranstaltungen: Welche Schulprojekte werden von uns mitfinanziert?

Mit den Einnahmen (Mitgliedsbeiträgen) ist es uns möglich, uns an den Finanzierungen verschiedener Projekte an unserer Schule zu beteiligen: Camillo Sitte Symposien, Sportwochen, Projekttagen, Schulbällen (Teilnahme an der „vienna school night“), traditionellen Barbarafeiern (gemeinsam mit dem Camillo Sitte Netzwerk der Alumni unserer Schule), Elternabenden, Workshops, Exkursionen, Fachvorträgen, Auszeichnungen/Erfolge bei Bautechnik-Wettbewerben, Architektur-Buchgeschenken für ausgezeichnete Erfolge zur Matura, Ratgebern zum Schulalltag für den Schulstart der ersten Jahrgänge/Klassen bis hin zu schulkooperierenden Arbeiten und Veranstaltungen. Die finanziellen Mittel des Elternvereins werden im Rahmen dieser Projekte so eingesetzt, dass sie vordergründig allen Schülern und Schülerinnen unserer Schule zugutekommen.

Förderungen an sozial bedürftige Schüler/innen: Welche persönliche Unterstützungen gibt es?

Wir bieten Reisekostenunterstützungen für schulbezogene Veranstaltungen an: Wir alle wissen, dass für den Lernerfolg eine gute Klassengemeinschaft sehr wichtig ist. Gemeinschaftsfördernde Veranstaltungen, wie Sportwochen, Projekttage, Exkursionen oder Ähnliches, fördern diesen Zusammenhalt. Damit möglichst alle Schüler/innen an derartigen Aktivitäten teilnehmen können, unterstützt der Elternverein gerne auch je nach finanziellen Möglichkeiten sozial bedürftige Schüler/innen, welche Mitglieder des Elternvereins sind. Der Elternverein bemüht sich, alle Ansuchen bei gegebener Erfüllung der festgelegten Kriterien bestmöglich mit einer %-Unterstützung zu honorieren, behält sich jedoch das Recht zur Ablehnung vor. Im Falle einer Bewilligung wird der Geldbetrag direkt je nach Vereinbarung überwiesen. Es besteht keinerlei Rechtsanspruch. Das Formular EV_____Formular__Antrag auf Kostenzuschuss können Sie herunterladen oder per Email beim Elternverein anfordern.

Die Vorgangsweise Ihres Ansuchens:

Bitte geben Sie den Antrag bis spätestens 3 Wochen vor der Veranstaltung vollständig ausgefüllt und inkl. aller erforderlichen Nachweise (in Kopie) sowie einen Kontoauszug des letzten Monats in einem Kuvert bei Ihrem Klassenvorstand ab oder werfen Sie den Brief in den EV-Briefkasten (im Erdgeschoss der Schule neben dem Sekretariat) hinein. Ansuchen, die zu spät eintreffen und/oder nicht alle Nachweise inkludieren, können leider nicht bearbeitet werden. Der Elternverein bemüht sich, alle Ansuchen bei gegebener Erfüllung der festgelegten Kriterien bestmöglich mit einer %-Unterstützung zu honorieren, behält sich jedoch das Recht zur Ablehnung vor. Der Antragsteller wird per Email verständigt. Im Falle einer Bewilligung wird der Geldbetrag direkt je nach Vereinbarung überwiesen. Es besteht keinerlei Rechtsanspruch.

HINWEIS: Der Stadtschulrat unterstützt die Teilnahme an Schulveranstaltungen bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen: Referat für Schülerbeihilfen des Stadtschulrates Wien. Dazu erhalten Sie alle notwendigen Informationen zum Thema „Finanzielle Unterstützungen für die Teilnahme an Schulveranstaltungen“ auf der Website des Bundesministeriums für Bildung.